Eine eigene Geheimschrift ist schnell erstellt. Zeichne zu jedem Buchstaben im Alphabet ein anderes Symbol. Somit kann man mit den Symbolen ein Wort schreiben, wie man es mit normalen Buchstaben gewohnt ist.

In meiner Geheimschrift habe ich leicht zu unterscheidende, einfache Symbole verwendet. Diese sind schnell in der Entschlüsselungstabelle gefunden. Somit eignet sich diese Geheimschrift gut Kinder im Grundschulalter. Je mehr sich die Symbole ähneln oder sich gar nur in kleinen Details unterscheiden, desto schwieriger wird es auch die Geheimschrift zu entschlüsseln.

Vor allem bei einer Schnitzeljagd eignet sich eine Geheimschrift super als Aufgabe. Oder auch bei anderen Aktionen macht es garantiert Spaß diese zu entschlüsseln.


Hier kannst du die Entschlüsselungstabelle zu meiner Geheimschrift herunterladen.

Im Folgenden kannst du die Symbole als einzelne Bilder herunterladen. Diese kannst du zum Beispiel in Word einfügen und dadurch deinen eigenen Text in dieser Geheimschrift erstellen.


Dieser Inhalt unterliegt der CC BY-SA 4.0 Lizenz. Das heißt, du kannst diesen Text, diese Bilder, etc. kostenfrei verwenden. Was du dabei beachten musst, steht auf der Seite Inhalte meiner Website verwenden.


Über den Autor

Fachinformatiker, Jugendleiter und zurzeit Auszubildender zum Erzieher. Neben meiner Ausbildung leite ich in meiner Freizeit eine Kinder- und Jugendgruppe eines Trachtenvereins. Und wenn ich mal Zeit habe, nehme ich meine Kamera und schieße ein paar Fotos. Deswegen findest du hier einmal meine Ideen und Umsetzungen als Jugendleiter, welche ich gerne mit dir teilen möchte. Und zum anderen Fotos, welche du kostenfrei für deine Zwecke verwenden darfst.

Beiträge anzeigen